Microsoft Dynamics 365-Lizenzierung

Kontrollieren Sie Ihre Kosten mit flexiblen Einkaufsoptionen

Wie Sie Microsoft Dynamics 365 kaufen

Microsoft Dynamics 365 kann über eines der beiden Lizenzierungsprogramme von Microsoft erworben werden. Es gibt im Wesentlichen zwei Programme - Cloud Solution Provider (CSP) und Enterprise Agreement (EA).

Im Folgenden finden Sie einige Merkmale der beiden Programme, die Ihnen bei der Auswahl des für Ihre Anforderungen am besten geeigneten Programms helfen sollen.

Vorteil Cloud Solution Provider (CSP) Enterprise Agreement (EA)
Verbindlichkeit Keine Verpflichtung und die Möglichkeit, jederzeit zu kündigen Drei-Jahres-Vertrag, mit einer Mindestverpflichtung von 500 Benutzerlizenzen
Rechnungsstellung Monatlich (geringere Anfangsinvestition) Jährlich im Voraus für das gesamte Jahr einschließlich Nachzahlungen für hinzugefügte Benutzer
Benutzeranzahl reduzieren Jederzeit (Flexibilität zur Anpassung an sich ändernde wirtschaftliche Bedingungen und organisatorische Anforderungen) Einmal pro Jahr mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen. Zusätzlich muss eine Mindestanzahl von 500 Benutzern aufrechterhalten werden.
Unterstützung 24×7-Support vom Partner mit vorrangigem Zugang zum eskalierten Microsoft Premier Support. Dedizierte Partnerberater mit Details zu Ihrem Konto und Ihrer Umgebung. Basis-Support von Microsoft. Zusätzliche Kosten für Premier Support. Kein dediziertes Team, das Ihr Konto und Ihre Umgebung versteht.
Detaillierte Abrechnung Ja (Größere Transparenz) Nein

sa.global ist ein direkter CSP-Partner. Wenn Sie also diese Option in Betracht ziehen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Flexible Einkaufsmöglichkeiten

Microsoft Dynamics 365 gliedert seine verschiedenen ERP- und CRM-Funktionalitäten in Anwendungen auf. Dies gibt Ihnen die Flexibilität, sie nach Bedarf zu erwerben. Um die Kerngeschäftsanwendungen (Sales, Customer Service, Field Service, Project Operations, Finance, Supply Chain Management, Commerce und Human Resources) zu lizenzieren, müssen Sie diese entweder als Basislizenz oder als Zusatzlizenz(en) erwerben.

Im Wesentlichen ist die Basislizenz die erste Anwendung, die Sie zum Standardpreis erwerben, und die Attach-Lizenzen sind die zusätzlichen Anwendungen, die nach der Basislizenz zu einem vergünstigten Attach-Preis erworben werden können. Wenn Sie mehrere Kerngeschäftsanwendungen erwerben, muss die erste oder Basislizenz die höchstpreisige Lizenz für den Benutzer sein und jeder Vollbenutzer muss eine Basislizenz haben. In der folgenden Tabelle finden Sie die Preise für beide Arten von Lizenzen:

+ Microsoft Dynamics 365 licensing and pricing
1Zum Erwerb einer Zusatzlizenz für eine Customer Engagement Application muss die Basislizenz der Microsoft Relationship Sales Solution die höherpreisige SKU sein.
Alle Preise können sich ändern. Bitte fragen Sie uns nach den aktuellen Preisen.

Sie fragen sich, welche Apps Sie kaufen sollten und wie viel das kosten würde?

Lizenzierungsangebot einholen

Name
Firma
Hauptsitz
Email ID
Sind Sie auf der Suche nach
Microsoft Dynamics-Produkte
Apps, die für Sie interessant sein könnten
sa.global verpflichtet sich, Ihre Daten zu schützen. Indem Sie auf "Ja" klicken, erklären Sie sich mit den, datenschutzbestimmuge von sa.global in Bezug auf die Speicherung und den Umgang mit Ihren Daten einverstanden.

Search