sa.global company logo
Contact us

Cookie-Richtlinie

sa.global verwendet Cookies, Pixel-Tags und andere digitale Marker auf unserer Website. Ein Cookie ist eine sehr kleine Informationseinheit in Form einer Textdatei, die auf Ihrem Computer abgelegt wird. Ein Pixel-Tag ist eine kleine Bilddatei, die uns erkennen lässt, dass Sie eine unserer Seiten besucht haben. Diese digitalen Markierungen ermöglichen es uns zu erkennen, dass Sie unsere Website schon einmal besucht haben.

Website-Performance

Wir verwenden Cookies, um aggregierte Statistiken über die Besucher unserer Websites und ihr Surfverhalten zu erstellen. Wir verwenden diese Informationen, um zu verstehen, welche Teile unserer Website für die Besucher relevant sind und um Verbesserungen vorzunehmen.

Was passiert, wenn Sie Cookies deaktivieren (d.h. Opt-out)?

Wenn Sie sich entscheiden, Cookies zu deaktivieren, zeichnen wir dies auf, damit Sie die Frage nicht noch einmal gestellt bekommen. Sie werden feststellen, dass der Großteil der Website wie erwartet funktioniert, obwohl Funktionen, die auf Cookies angewiesen sind, offensichtlich deaktiviert sind. Zu diesen Funktionen gehört die Verwendung von Online-Formularen (z. B. unser Anfrageformular) oder jede Funktion, die eine Anmeldung erfordert. Wir verwenden ein Cookie, um Ihre Cookie-Einstellungen zu speichern.

Wenn Sie alle Ihre Cookies löschen, müssen Sie uns Ihre Präferenzen erneut mitteilen.

Wenn Sie ein anderes Gerät, Computerprofil oder einen anderen Browser verwenden, müssen Sie uns Ihre Einstellungen erneut mitteilen.

Was passiert, wenn Sie die Frage ignorieren?

Wenn Sie die Frage ignorieren, wird die Website weiterhin Cookies nach Bedarf setzen. Dieser Ansatz des „implied opt-in“ wird in den Leitlinien des Information Commissioner’s Office (der mit der Durchsetzung dieser Gesetzgebung beauftragten Organisation) ausdrücklich diskutiert und genehmigt.

Weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies

Strictly Necessary

„Strictly Necessary“-Cookies ermöglichen es Ihnen, sich auf der Website zu bewegen und wichtige Funktionen wie sichere Bereiche und Online-Rechnungen zu nutzen. Diese Cookies sammeln keine Informationen über Sie, die für Marketingzwecke verwendet werden könnten oder sich daran erinnern, wo Sie im Internet gewesen sind.

Name Beschreibung Ablaufdatum
apache
Dieses Cookie wird gesetzt, um eine eindeutige Identifizierung des Benutzers zu ermöglichen und wird bei jeder nachfolgenden Anfrage an den Server zurückgegeben. Das Cookie ermöglicht es uns, zwischen Anfragen von mehreren Benutzern und mehreren Anfragen desselben Benutzers zu unterscheiden. Die Informationen werden von vielen Funktionen des Content Management Systems sowie von den Systemen verwendet, die für den Schutz der Website vor Missbrauch (z. B. einer Denial-of-Service-Attacke) verantwortlich sind.
Eine "Sitzung" (d. h. bis der Browser geschlossen wird)
cookie_option_shown
Dieses Cookie steuert, ob die Registerkarte "Datenschutzoptionen" dem Benutzer angezeigt wurde. Die Registerkarte erscheint nur einmal pro Sitzung auf der ersten Seite, auf der der Benutzer landet.
Eine "Sitzung" (d. h. bis der Browser geschlossen wird)
privacy_preference
Dieses Cookie wird gesetzt, um die Tatsache aufzuzeichnen, dass ein Benutzer sich für die Deaktivierung von Cookies entschieden hat.
Ein Jahr ab Einstellung/Aktualisierung.
privacy_cookie_status
Dieses Cookie wird gesetzt, um die Tatsache aufzuzeichnen, dass ein Benutzer sich für die Aktivierung von Cookies entschieden hat.
OEin Jahr ab Einstellung/Aktualisierung.

Performance

„Performance-Cookies“ sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen, z. B. welche Seiten Sie besuchen und ob Sie Fehler feststellen. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die Sie identifizieren könnten – alle gesammelten Informationen sind anonym und werden nur verwendet, um uns zu helfen, die Funktionsweise unserer Website zu verbessern.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung der Website zu überwachen. Google Analytics sammelt Informationen in anonymer Form. Es meldet Website-Trends, ohne einzelne Besucher zu identifizieren (nicht nach Namen oder IP-Adresse).

Name Beschreibung Ablaufdatum
__utma
Dieses Cookie wird typischerweise beim ersten Besuch Ihrer Website von diesem Webbrowser in den Browser geschrieben. Wenn das Cookie vom Browserbetreiber gelöscht wurde und der Browser anschließend Ihre Website besucht, wird ein neues __utma-Cookie mit einer anderen eindeutigen ID geschrieben. Dieses Cookie wird verwendet, um eindeutige Besucher Ihrer Website zu bestimmen, und es wird bei jedem Seitenaufruf aktualisiert. Zusätzlich wird dieses Cookie mit einer eindeutigen ID versehen, die Google Analytics verwendet, um sowohl die Gültigkeit als auch die Erreichbarkeit des Cookies als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme zu gewährleisten.
Zwei Jahre ab Einstellung/Aktualisierung.
__utmb
Dieses Cookie wird verwendet, um eine Benutzersitzung mit Ihrer Website aufzubauen und fortzusetzen. Wenn ein Nutzer eine Seite auf Ihrer Website aufruft, versucht der Google Analytics-Code, dieses Cookie zu aktualisieren. Wenn er das Cookie nicht findet, wird ein neues geschrieben und eine neue Sitzung wird aufgebaut. Jedes Mal, wenn ein Nutzer eine andere Seite auf Ihrer Website besucht, wird dieses Cookie so aktualisiert, dass es nach 30 Minuten abläuft und somit eine einzelne Sitzung so lange fortgesetzt wird, wie die Nutzeraktivität innerhalb von 30-Minuten-Intervallen anhält. Dieses Cookie läuft ab, wenn ein Benutzer länger als 30 Minuten auf einer Seite Ihrer Website verweilt. Sie können die Standardlänge einer Benutzersitzung mit der Methode _setSessionCookieTimeout() ändern.
30 Minuten ab Einstellung/Aktualisierung
__utmc
Dieses Cookie wird nicht mehr vom ga.js-Tracking-Code verwendet, um den Sitzungsstatus zu bestimmen. In der Vergangenheit wurde dieses Cookie in Verbindung mit dem __utmb-Cookie verwendet, um zu bestimmen, ob eine neue Sitzung für den Benutzer eingerichtet werden soll oder nicht. Aus Gründen der Abwärtskompatibilität mit Websites, die noch den urchin.js-Tracking-Code verwenden, wird dieses Cookie weiterhin geschrieben und läuft ab, wenn der Benutzer den Browser schließt. Wenn Sie jedoch das Tracking Ihrer Website debuggen und den Tracking-Code ga.js verwenden, sollten Sie die Existenz dieses Cookies nicht in Bezug auf eine neue oder abgelaufene Sitzung interpretieren.
Nicht eingestellt.
__utmz
Dieses Cookie speichert die Art der Weiterleitung, über die der Besucher auf Ihre Website gelangt ist, sei es über eine direkte Methode, einen verweisenden Link, eine Website-Suche oder eine Kampagne wie eine Anzeige oder einen E-Mail-Link. Es wird verwendet, um Suchmaschinen-Traffic, Werbekampagnen und die Seitennavigation innerhalb Ihrer eigenen Website zu berechnen. Das Cookie wird mit jedem Seitenaufruf auf Ihrer Website aktualisiert.
Sechs Monate ab Einstellung/Aktualisierung.

Funktionsweise

„Funktionalitäts-Cookies“ werden verwendet, um Dienste bereitzustellen oder um sich an Einstellungen zu erinnern, um Ihren Besuch zu verbessern.

Targeting

„Targeting-Cookies“ sind mit Diensten verknüpft, die von Dritten bereitgestellt werden, wie z. B. „Gefällt mir“- und „Teilen“-Schaltflächen. Die Drittpartei stellt diese Dienste oft im Gegenzug für die Erkennung, dass Sie unsere Website besucht haben, zur Verfügung.